Kreiseigene Schulen brauchen jetzt ein Konzept für künftigen Präsenzunterricht


Die Kreistagsfraktion Bündnis 90 /Die Grünen Trier-Saarburg fordert von der Kreisverwaltung ein Konzept zur Bereitstellung der räumlichen, hygienischen und
materiellen Voraussetzungen, um die Präsenzbeschulung an allen kreiseigenen Schulen nach Ablauf der Sommerferien wieder in vollem Umfang zu gewährleisten.

Hier findet ihr die Rede von unserem Fraktionsmitglied Heike Gleißner, gehalten in der Kreistagssitzung am 22.06.2020.

Hier geht es zur Berichterstattung im Trierischen Volksfreund.

Verwandte Artikel