Klimaschutz in der VG Konz

Am 25.03.2021 haben wir unseren Antrag „Klimaneutrale VG Konz“ im Rat eingebracht!

Wir beantragen darin, dass die Verbandsgemeindeverwaltung ein Klimaschutzmanagement für die VG Konz einrichtet, um schnellstmöglich, aber nicht später als 2050 klimaneutral zu werden. Dazu gehört in einer ersten Etappe die Einstellung eines Klimaschutzmanagers und die Erstellung eines Klimaschutzkonzepts.

In dem Klimaschutzkonzept wird analysiert, wo die VG Konz auf dem Weg zu einer klimaneutralen Kommune steht und welche Maßnahmen nötig sind, um dieses Ziel zu erreichen.

Bei diesen Maßnahmen kann es sich beispielsweise um Energiesparmaßnahmen in den kommunalen Liegenschaften oder um die Einrichtung von Nahwärmenetzen handeln. Von diesem Engagement profitiert die VG auch unmittelbar, denn Energieeinsparung bedeutet nicht nur die Reduktion von Treibhausgasen, sondern auch die Senkung der Ausgaben für Energie. Eine weitere Maßnahme ist die langfristige Dekarbonisierung der Energieversorgung der kommunalen Liegenschaften. Damit werden nicht nur Treibhausgase gespart, sondern auch ein Beitrag zur regionalen Wertschöpfung geleistet, da regenerative Energie meist regional erzeugt wird.

Weitere Maßnahmen können u.a. der Ausbau des Radwegenetzes, des ÖPNV und der Ladeinfrastruktur für eMobilität sein oder auch beispielsweise die Begrünung von Dächern und Stadträumen. Diese Maßnahmen nützen nicht nur dem Klima, sondern erhöhen außerdem die Lebensqualität vor Ort.

Das Klimaschutzkonzept dient auch der Zusammenführung, Weiterentwicklung und Ergänzung vorhandener Planungen und Ideen. Bei der Erstellung des Konzeptes ist eine intensive Bürgerbeteiligung vorgesehen.

Sowohl für die Stelle des Klimaschutzmanagers, als auch für die Einzelmaßnahmen stehen mit der Kommunalrichtlinie umfangreiche Fördermittel bereit.

Der Antrag wird in der nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses ausführlich beraten und hoffentlich beschlossen werden ;-). Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Der Antrag ist im Original einsehbar im allgemein zugänglichen Ratsinformationssystem der VG Konz (TOP 5) oder hier als Download

Verwandte Artikel